Elektronischer Differenzdruckschalter DPI

  • Preislisten,
    Downloads
  • Anfrage
Der DPI ist ein elektronischer Differenzdrucktransmitter mit bis zu zwei Relaisausgängen.

Die Differenzdruckanzeige dient zur Messung und Anzeige niedriger Drücke von Luft und nicht-brennbaren Gasen, um Gebäudeautomations-, HVAC- und Reinraumsysteme zu überwachen und zu steuern.

TECHNISCHE DETAILS:
  • Genauigkeit (von FS): ±1,5 % (±0,7 % mit Endpunktkalibrierung) (einschließlich: allgemeine Genauigkeit,
  • Temperaturdrift, Linearität, Hysterese und Wiederholungsfehler)
  • Langzeitstabilität, ca. 1 Jahr: ±1 Pa (±8 Pa ohne Autozero-Element -AZ)
  • Nullpunktjustierung: automatisch mit Autozero-Element (-AZ) oder mit Druckknopf
  • Versorgungsspannung:
    • 21–35 VDC / 24 VAC ±10 % (ohne -AZ-Option)
    • 24 VDC ±10 % / 24 VAC ±10 % (mit -AZ-Option)
  • Stromverbrauch: 35 mA + Relais (je 7 mA) + AZ (20 mA) + 0…10 V-Ausgang (10 mA)
  • Ausgangssignale:
    • 0…10 V, L min. 1 kΩ
    • Relaisausgang 1 (250 VAC / 30 VDC / 6 A)
    • Optionaler Relaisausgang 2 (250 VAC / 30 VDC / 6 A)
  • Betriebstemperatur: -10…+50 °C
  • Reaktionszeit: 0.5...10 s
  • Schutzklasse: IP54
DPI